Article

Ein neues Bibliothekssystem für die Staatlichen Bibliotheken in Bayern

Liebe Nutzerinnen und Nutzer, 

zum 27.06.2024 wird an der Staatlichen Bibliothek Ansbach das nach mehr als zwei Jahrzehnten in die Jahre gekommene Bibliothekssystem SISIS Sunrise durch die Software Alma/PrimoVE von Ex Libris abgelöst. Ein Großteil der Betriebsabläufe unserer Bibliothek wird über diese Software gesteuert, angefangen von der Katalogisierung, über die Verwaltung in unseren Magazinen und Lesesaal, bis hin zum OPAC, dem Rechercheinstrument für die Nutzerinnen und Nutzer, und schließlich zur Ausleihe.

Von daher greift der Wechsel einer solchen Software tief in alle Arbeitsabläufe ein und ist mit einem größeren Aufwand verbunden, der über die Bereitstellung neuer Softwareversionen, wie man sie sonst kennt, weit hinausgeht. Leider sind damit Betriebseinschränkungen verbunden, für die wir Sie um Verständnis bitten. Die folgenden Einschränkungen gelten jeweils ab dem genannten Datum bis zur Betriebsaufnahme des neuen Systems:

20.06.2024 Einstellung von Ausleihbetrieb und Benutzeranmeldung: Medienausgabe, -rückgabe sowie Anmeldung geschlossen. Einstellung der Recherchemöglichkeit im OPAC.

Ab 01.07.2024 werden wieder alle Services zur Verfügung stehen.

Ende der Kooperation mit der Hochschulbibliothek Ansbach. 

Die bayerischen Universitäts- und Hochschulbibliotheken werden die neue Software Alma/PrimoVE nicht einführen. Daher endet die Kooperation mit der Hochschulbibliothek (HB) Ansbach.

Bitte beachten Sie folgendes:

  • Ab dem 27.06.2024 wird es zwei getrennte Bibliothekssysteme für die Staatliche Bibliothek und die Hochschulbibliothek geben.
  • Die Bestände sind nicht mehr über eine gemeinsame Oberfläche recherchierbar sondern über zwei verschiedene Bibliothekskataloge.
  • Alle Benutzerinnen und Benutzer der Staatlichen Bibliothek können im neuen System wie gewohnt ausleihen, die Bibliotheksausweise behalten ihre Gültigkeit.
  • Angehörige der Hochschule (Studierende, Lehrende,  Mitarbeiter) können sich bei Bedarf einen neuen Ausweis in der Staatlichen Bibliothek ausstellen lassen.
Top