Anmeldung

Die Benutzung ist, von Sonderleistungen abgesehen, gebührenfrei. Sie ist geregelt durch die "Allgemeine Benützungsordnung der Bayerischen Staatlichen Bibliotheken (ABOB)" vom 18.08.1993, (GVBl 1993, S. 635 - 640), die an der Ausleihe eingesehen werden kann.

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Regelungen im Überblick:

Zulassung:
Sie erhalten Ihren Benutzerausweis bei der erstmaligen Ausleihe kostenfrei. Bitte legen Sie dazu bei der Anmeldung Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepaß (mit Meldebescheinigung / Wohnsitz-nachweis) vor! Bei Verlust wird gegen eine Gebühr von 10 Euro ein Ersatzausweis erstellt. Die Staatliche Bibliothek Ansbach ist berechtigt, personenbezogene Daten zu erheben und zu verarbeiten (konventionell und elektronisch), soweit dies zur rechtmäßigen Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist.

Der Benutzerausweis der Staatlichen Bibliothek Ansbach ist auch in der Hochschulbibliothek Ansbach gültig, da beide Bibliotheken ein gemeinsames Ausleih- und Katalogsystem nutzen.

Hier können Sie ein Antragsformular (doc zum Ausfüllen am PC) - (pdf ausdrucken und ausfüllen) downloaden und bei Ihrem nächsten Besuch mitbringen. Bei der Ausstellung des Benutzerausweises wird Ihnen eine Benutzernummer und ein Passwort zugeteilt. Das Passwort besteht aus Ihrem Geburtsdatum in sechsstelliger Form ttmmjj., zB 251163. Die Kombination von Benutzernummer und Passwort benötigen Sie für die Anmeldung in unserem System, um Bestellungen, Verlängerung und Vormerkungen über unseren OPAC und für die Fernleihe.

Falls Sie ein anderes Passwort möchten - hier finden Sie Hilfe zur Passwortänderung (PDF-Download).

Top