Führungen

Klassenführungen/Einführungen in die Bibliotheksbenutzung während Corona

dürfen wir leider vor Ort bis zum Jahresende 2020 nicht anbieten. ERSATZ hier!

 

Arbeitspapier

 Als Ersatz haben wir für die Verwendung im Unterricht ein mehrteiliges hand-out erarbeitet, das sich variabel einsetzen lässt. Darin sind die wichtigsten Abläufe der Bibliotheksbenutzung erklärt, bebildert und mit weiterführenden Links unterlegt.                                                               

 

So kann es zum Beispiel einzeln an Schüler/-innen verteilt, bearbeitet und im Unterricht vorgestellt werden. Idealerweise werden dazu mit Bildern unseres Internet-Auftritts zusätzliche Infos am Bildschirm vermittelt.

Die Module sind:

 

Im Jahr 2021 können wir Schulklassen und andere Gruppen hoffentlich wieder persönlich begrüßen!

Ihr Bibliotheksteam der Staatlichen Bibliothek

Führungen

 

Führungen sind auf Grund der Corona-Pandemie bis zum Jahresende 2020 leider nicht mehr möglich!!

Die Bibliothek bietet zweimal jährlich öffentliche Führungen in Kooperation mit der VHS Ansbach an; den aktuellen Termin entnehmen Sie bitte dem jeweils gültigen VHS-Programm.

Klassenführungen bitten wir, telefonisch unter der Nummer 0981 – 9538512 mit der Bibliotheksleitung zu vereinbaren; sie dauern ca. eineinhalb Stunden (2 Schulstunden) und können ab 10.00 Uhr vormittags stattfinden, in Ausnahmen auch früher. Kosten entstehen keine. Die Gruppengröße sollte 20 Teilnehmer nicht übersteigen, um die OPAC-Schulung (Katalog/Recherche, Bestellung etc.) möglichst effizient zu gestalten. – Wir versuchen, den Terminwünschen entgegenzukommen, bitten aber um Verständnis, dass der Wunschtermin nicht immer möglich ist.

Das Antragsformular für einen Leseausweis (erhältlich ab 16 J.) können Sie HIER (doc zum Ausfüllen am PC) - (pdf ausdrucken und ausfüllen) ausdrucken; da die Ausstellung etwas Zeit benötigt, empfiehlt es sich, diese bereits vorher gesammelt und ausgefüllt in der Bibliothek abzugeben, so dass die Ausweise vorbereitet werden können. Zur Fertigstellung am Tag der Führung ist dann nur noch die Vorlage des Personalausweises nötig.

Top